Jeder Arbeitsplatz hat ein anderes Verhalten. Die meisten Mitarbeiter eines Unternehmens können und tun gut zusammen, indem sie über einen bestimmten Zeitraum ihren Rhythmus finden. Es gibt jedoch Fälle, in denen das Verhalten bei der Arbeit außer Kontrolle geraten und unangemessen sein kann, was zu einer Kluft zwischen den Mitarbeitern führt. Wenn Sie an Ihrem Arbeitsplatz eine Autoritätsperson sind, liegt es an Ihnen, zu definieren, was angemessenes Verhalten ist und was als inakzeptabel angesehen wird.

Heutzutage veranstalten viele Unternehmen jährliche Ethikkurse, die darauf abzielen, eine akzeptable Verhaltensqualität ihrer Mitarbeiter zu ermitteln und auch denjenigen die Tür zu öffnen, die Probleme mit dem Unternehmen und seinen Richtlinien haben. Dies ist auch eine Gelegenheit für Mitarbeiter, Probleme innerhalb ihres Mitarbeiterbereichs zu klären. Manchmal kann es hilfreich sein, sich einem Problem direkt in einer unterstützenden Umgebung zu stellen, um eine positive Lösung für jede Belästigung oder jeden Missbrauch am Arbeitsplatz zu finden, die Sie erlebt oder miterlebt haben.

Das Anfertigen von Kopien für jeden Mitarbeiter ist kleinanzeigen umgebung ein kluger Schachzug, damit die Mitarbeiter auf eventuelle Probleme in der Zukunft zurückgreifen können. Wenn Sie es für angemessen halten, wird das Aushängen einer laminierten Liste akzeptabler Eigenschaften und Verhaltensweisen in einem Arbeitsumfeld Ihren Mitarbeitern als ständige Erinnerung daran dienen, dass Größe und Reife von ihnen innerhalb der Mauern Ihres Büros erwartet werden.

Wenn Sie Opfer von belästigendem Verhalten am Arbeitsplatz werden, dürfen Sie dies nicht tolerieren und müssen dies so schnell wie möglich Ihren Vorgesetzten melden. Unabhängig davon, was Ihre Kollegen sagen, sollten Sie nicht in einer feindseligen Umgebung arbeiten müssen, und alle Probleme, die Sie mit anderen Kollegen haben, sollten gelöst werden, damit eine schnelle Lösung gefunden werden kann und Sie weitermachen können. mit erhobenem Gesicht und dem Wissen, dass er sich behauptet und das Richtige getan hat, indem er das Mobbing beendet hat.

Leave a Reply

Your email address will not be published.